Info-Telefon


Erreichbarkeit:

03641 - 937747
(Sie werden direkt mit der Abteilung Psychosomatik des Universitätsklinikums Jena verbunden!)

Montag-Freitag
14-15 Uhr
(und nach Vereinbarung)



Ziel:

Betroffene und Angehörige erhalten hier kostenlos Auskunft über Behandlungsmöglichkeiten bei Essstörungen im Bundesland Thüringen.


 
Wohnortnahe Informationen gibt es zu folgenden Fragen:
  • Wie sollte ich bei Verdacht auf eine Essstörung vorgehen?
  • Wie ist der typische Behandlungsablauf?
  • An wen kann ich mich für eine persönliche Beratung wenden?
  • Welcher Psychotherapeut in Wohnortnähe hat Erfahrung mit Essstörungen?
  • Wann ist ein Klinikaufenthalt nötig und wer bezahlt diesen?
  • Wo gibt es Spezial-Kliniken für die Behandlung von Essstörungen?
  • Gibt es Selbsthilfe- oder Wohngruppen für Betroffene?